Aktuelle Beiträge

aus der Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Rehabilitationsmedizin

Qualitätssicherung durch Prozessoptimierung

Orthopädie-Praxis Regenstauf erneuert Zertifikation nach DIN EN ISO 9001

Das Verfahren ist zeitraubend, aber effektiv: Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist die national und international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement (QM). Die Einführung dieser Norm hilft, die Leistungen der Praxis auf allen Ebenen zu verbessern. Qualität und Kundenzufriedenheit, Effizienz und Reaktionsschnelligkeit zählen zu den ausschlaggebenden Faktoren. Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an das Qualitätsmanagement fest, die umzusetzen sind, um die Anforderungen der Patienten sowie weitere Anforderungen an die Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems erhöht die Transparenz Ihrer betrieblichen Abläufe, verbessert die Kundenzufriedenheit nachhaltig und senkt Fehlerquote und somit Kosten.

Zurück
Dateien:
Dokument-Zertifizierung.png1,02 Mi